Buchungsart

Über Buchungsarten kann festgelegt werden, für welche Zwecke Geld eingenommen oder ausgegeben wurde.

Mit einem Klick auf PDF-Ausgabe wird eine Buchungsarten-Liste erstellt.

Mit neu kann eine neue Buchungsart eingerichtet werden. Jeder Buchungsart wird eine Nummer zugeordnet. Diese Nummer dient der Sortierung in der Buchungsliste. Z. B. werden den Einnahmen die 1.000er Nummern, den Ausgaben die 2.000er und den Umbuchungen die 3.000er gegeben.

Für jede Buchungsart wird die Art "Einnahme", "Ausgabe" oder "Umbuchung" ausgewählt.

Anstelle des Begriffs "Buchungsarten" wird im Kontext der Buchhaltung oft von "Konto" gesprochen, ein Kontenrahmen listet dann alle möglichen Buchungsarten/Konten auf. Insbesondere für gemeinnützige Vereine ist hier der Standardkontenrahmen SKR 49 interessant, der im Forum als Vorlage zur Verfügung steht.